Wie gut sind Polsterbetten & Stoffbetten?

Polsterbett & Stoffbett – Was unterscheidet sie von anderen Betten?

Von einem Polsterbett oder Stoffbett spricht man, wenn im Gegensatz zu einem normalem Holzbett, Kopfteil, Fußbereich und die Seiten des Bettes angenehm weich gepolstert und mit einem festen Stoff überzogen sind. Um von einem richtigen Polsterbett zu sprechen, reicht es daher nicht, wenn das Bett lediglich eine integrierte Matratze enthält. Das allein macht ein Bett nicht gleich zu einem Polsterbett. Denn eine fest integrierte Matratze ist beim Bettenkauf nie empfehlenswert, denn so müsste man sich aus hygienischen Gründen, statt nur die Matratze zu wechseln, ein komplett neues Bett kaufen. Viel mehr sollte man sein Polsterbett und Stoffbett, mit dem Lattenrost und Matratze ausstatten, die den optimalen Schlafbedürfnissen entsprechen.

Warum sind Polsterbetten & Stoffbetten so beliebt?

polsterbett_kopfteilPolsterbetten & Stoffbetten sind die meistgekauften und beliebtesten Betten in Deutschland. Denn sie sind komfortabel und bequem. Durch den individuellen Stoffbezug und die angenehme Polsterung, egal ob als Einzelbett oder Doppelbett, versprechen Polsterbetten nicht nur einladende Gemütlichkeit, sondern sie gewährleisten, bei der richtigen Bettenwahl, gemütlichen und vollkommenen Schlafkomfort. Störende Kanten, an denen man sich stoßen könnte, gehören mit einem Polsterbett der Vergangenheit an. Lesen im Bett oder Fernsehschauen wird mit einem gepolsterten Stoffbett, auch ohne zusätzliches Kissen hinter dem Kopf, durch das gepolsterte Kopfteil zu einem himmlisch bequemen Erlebnis. Praktisch ist auch, wenn das gepolsterte Stoffbett verlängerte Seitenteile besitzt, welche ideal als Ablage Möglichkeit genutzt werden können. Polsterbetten & Stoffbetten gibt es in den verschiedensten Designs und Ausführungen. Wie zum Beispiel ein Rundbett mit einem exklusiven Stoffbezug. Die Auswahl an Polsterbetten & Stoffbetten, lässt nahezu keine Wünsche offen, so das man mit Sicherheit sein individuelles ultimatives Traumbett findet und sich seine ureigene Oase der Erholung passend zur Schlafzimmereinrichtung schafft.

Welche Vorteile bietet ein Polsterbett & Stoffbett?

polsterbett-mit-ablageDurch die große Vielfalt an Komfort, Form und Farbe ist der Bettentyp Polsterbett für nahezu jeden geeignet. Denn es gibt weder Einschränkungen bei der Wahl des Bezug- und Stoffmuster, noch bei der Wahl von Matratze oder Lattenrost, egal ob man es hart und warm oder gern ein bisschen weicher mag. Ein Polsterbett lässt sich perfekt auf die Schlafbedürfnisse eines jeden anpassen. Um sein Traumbett zu finden, sollte man sich Gedanken darüber, in welcher Höhe man am liebsten schlafen möchten. Denn es gibt Polsterbetten mit integriertem Bettkasten oder Unterbau, welche immer etwas höher sind, als zum Beispiel ein Rundbett. polsterbett_gepolsterte-seitenteileAber auch über praktische Aspekte wie Beleuchtung oder Ablagemöglichkeiten sollte man vor dem Bettenkauf nachdenken. Denn auch mit direktem oder indirektem Licht, welches im gepolstertem Stoffbett integriert sein kann, erhöht man den Komfort seiner Betten Wohlfühloase. Mit der richtigen Bettenbeleuchtung schafft man sich nicht nur einen himmlischen Ort zum Lesen, sondern kann mit den richtigen Lichteffekten eine besondere Stimmung ins Schlafzimmer zaubern. Vor dem Kauf eines Polsterbettes sollte man sich aber auch überlegen, ob man das Bett an die Wand stellen möchte oder eher ein freistehendes Bett bevorzugt. Für ein freistehendes Polsterbett braucht man natürlich genügend Platz, so dass der Komfort nicht geschmälert wird. Und sich das Stoffbett als ein visuelles Highlight in den Raum integrieren kann. Bei einem kleinen Schlafzimmer sollte man sich für helle Töne und schlichte Muster oder uni beim Polsterbett und der übrigen Schlafzimmereinrichtung entscheiden, um den Schlafraum nicht optisch unbedingt noch zu verkleinern. Bei einem großzügig geschnittenem Schlafzimmer kann bei der Stoffbett Farbwahl etwas mutiger sein. Jedoch sollte man den Raum nicht unnötig zusätzlich in Bezug auf die Schlafzimmereinrichtung überladen, auch wenn er über genügend Platz verfügt.. Sondern das Polsterbett sollte hier im Fokus stehen und zum gemütlichen Verweilen und Schlafen einladen. Moderne Schlafzimmer bestechen nun mal durch reduziert minimalistisch eingerichtete Räume, welche auf das wesentliche konzentriert und durch Design geprägt sind.

Nachteil Polsterbetten & Stoffbetten

Bei allen Vorteilen die ein gepolstertes Stoffbett bietet, gibt es jedoch auch einen Nachteil, dass man sich als Traumbett für ein Polsterbett entscheidet. Und zwar dann, wenn man Haustierbesitzer ist und sich das Haustier frei in allen Räumen der Wohnung bewegen soll und kann.

Stoffbetten & Polsterbetten Pflege

Für die Grundreinigung von Stoffbetten & Polsterbetten empfiehlt sich das einmal wöchentliche Absaugen der Polster. Bei kleinen Flecken auf Strukturstoff, Leder oder Kunstleder haben sich angefeuchtete Tücher mit milder Seifenlauge bewährt, wie Babyseife, feuchte Babytücher oder alkoholfreie Kosmetiktücher. Den Fleck sanft reiben mit nicht zu viel Druck und danach mit einem trockenen Tuch sanft nachbehandeln., um unschöne Wasserränder bei kalkreichem Wasser zu vermeiden. Bei Flecken auf textilen Bezügen sollte man am besten den Rat eines Reinigungsprofis einholen oder maximal sanft mit destillierten Wasser angefeuchtetem Tuch behandeln und auf keinen Fall mit laugenartigen und alkoholhaltigen Mitteln an den Flecken im Stoff vorgehen. Denn sonst könnte das Ergebnis sehr enttäuschend sein. Für Lederbezüge bei Polsterbetten gibt es je nach Lederart verschiedenste Lederreiniger auf dem Markt, ebenso wie Lederpflegemittel oder Kombinationsprodukte, welche Reinigen und Pflegen. Bei Leder hat sich als Pflege auch Melkfett bewährt. Am besten fragt man direkt beim Kauf des Polsterbettes nach der Empfindlichkeit und den Reinigungsmöglichkeiten beim Fachmann nach. Denn dann erlebt man im Nachhinein keine böse Überraschung.



Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen